SCNAT Newsletter, November 2017

171116 SCNAT Newsletter


Schönbeins Labor – Falkensteinerhof in Basel mit «Chemical Landmark» ausgezeichnet 

Der Falkensteinerhof beherbergte von 1821 bis 1849 das chemische Laboratorium der Universität Basel. Ab 1828 war hier Christian Friedrich Schönbein tätig, einer der bedeutendsten Chemiker des 19. Jahrhunderts. > mehr

Verborgene Naturschätze – Sammlungen in Schweizer Museen

Gewinnen Sie einen Einblick in die Schweizer Archive der Natur und entdecken Sie die Geschichte von Meteoriten, Moosen, Wasserinsekten und Pflanzen. > anmelden bis 30 November

HOTSPOT: Auf den Spuren des Artensterbens

Mit jedem Aussterben endet ein einzigartiger Zweig des in Milliarden Jahren entstandenen Baum des Lebens – was damit verloren geht, ist irreversibel. Das Magazin HOTSPOT macht das Ausmass und die Mechanismen des Aussterbens in der Schweiz sichtbar. > mehr

Lebensrettende Gifte und eine Reise in die Erde

Der Prix Média 2017 der Akademien der Wissenschaften Schweiz geht an Jean-Daniel Bohnenblust und Sophie Gabus, RTS, für den TV-Beitrag über das Potenzial tierischer Gifte in der Medikamentenentwicklung. Den Prix Média Newcomer erhält Alessandro Staehli von der Naturzeitschrift La Salamandre mit einer abenteuerlichen Reise ins Bodenreich. > mehr

Besser forschen in Konfliktkontexten

Ist Forschung auch in politisch instabilen Ländern unbedenklich, solange sie nur methodisch objektiv und politisch neutral erfolgt? Die aktuelle Publikation «A Conflict Sensitive Approach to Field Research - Doing Any Better?» zeigt in acht Beispielen, wie bewusst geführte Forschung in Konfliktsituationen Forschende und deren Partner schützen und Wege zur Entschärfung der Spannungen aufzeigen kann. > mehr

Erinnerungen an Pioniere des Nationalparks

Heute lebende Personen haben ihre Erinnerungen an frühere Forschende festgehalten, welche im Park Pionierarbeit geleistet haben. Entstanden ist ein Buch mit subjektiven Porträts von 20 Persönlichkeiten aus unterschiedlichen Fachbereichen und Zeitepochen. Das Buch vermittelt einen besonderen Zugang zur Forschung im Nationalpark und zeigt den Park als lebendiges Gemeinschaftswerk. > mehr

U Change - 2. Projektausschreibung veröffentlicht

Das Programm ermöglicht unabhängige Projektarbeiten an den Schweizer Universitäten, Fachhochschulen und Pädagogischen Hochschulen. Es unterstützt die Entwicklung und Umsetzung studentischer Ideen, Geschäftsmodelle sowie weitere Aktivitäten für eine nachhaltige Entwicklung und ergänzt damit die Ausbildung an den Hochschulen. Zentral ist bei den geförderten Projekten die Zusammenarbeit mit anderen Studierenden, mit Unternehmen, mit der öffentlichen Hand oder mit NGOs. Einreichefrist: 28. Februar 2018 

Globale Stimme für die Natur-, Sozial- und Geisteswissenschaften

Mehr als 180 nationale und internationale Wissenschaftsorganisationen haben am 26. Oktober 2017 in Taipeh, Taiwan, die Schaffung eines globalen Dachverbandes für die Natur-, Sozial- und Geisteswissenschaften beschlossen: den International Science Council. Damit werden die beiden Organisationen International Council for Science (ICSU) und International Social Science Council (ISSC) fusioniert. > mehr

AGENDA

saguf-Jahrestagung 2017: Gesellschaftliche Transformationen - welche Rollen für den Staat?
24. November 2017, Volkshaus Zürich

Going digital in research & education partnerships: opportunities, challenges, and risks
1. Dezember 2017, Swiss National Science Foundation Bern
9. Symposium Anpassung an den Klimawandel: Klimabedingte Risiken und Chancen
5. Dezember 2017, Eventforum Bern

Academic freedom: a universal right at stake!?
8. Dezember 2017, Haus der Universität Bern

Umbau des Energiesystems - wie weiter?
12. Dezember 2017, UniS Bern

SWIFCOB 18 «Ökosystemleistungen: vom wissenschaftlichen Konzept zur praktischen Anwendung»
9. Februar 2018, UniS Bern

SAVE-THE-DATE 1. Schweizer Landschaftskongress – Schöne Aussichten?
23./24. August 2018, Messe Luzern

Weitere Aktivitäten der SCNAT
www.scnat.ch/events

 


Akademie der Naturwissenschaften Schweiz (SCNAT)
Haus der Akademien | Laupenstrasse 7 | 3008 Bern
www.scnat.ch Fragen und Anregungen:  This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
Follow us on Twitter @scnatCH
Connect on Facebook
16.11.2017

TPL_BEEZ2_ADDITIONAL_INFORMATION